. .

Unterricht bis Pfingsten - TESTPFLICHT eingeführt

Trotz derzeitiger Inzidenz im Landkreis Kusel unter 100 (Stand 23.4.) wird der Wechselunterricht an unserer Schule bis zu den Pfingstferien (22.5.-4.6.) fortgeführt.

Ab dem 24.04.21 gilt das neue Bundes-Infektionsschutzgesetz! Hierin festgelegt ist eine Testpflicht für Schülerinnen und Schüler (und auch Lehrkräfte) zweimal pro Woche. Kindern, die sich nicht testen lassen und keinen aktuellen Nachweis eines Tests vorweisen können, ist der Zutritt zur Schule untersagt. (Es kommen noch nähere Erläuterungen von mir ....)

Mit freundlichen Grüßen,  Uwe Steinberg

5. Elternbrief der Schule

Elternbrief der Bildungsministerin vom 22.04.21 zur Testpflicht

 

 

 

 

Ältere Informationen nachfolgend:

4. Elternbrief (01.04.2021) der IGS

Elternbrief der Bildungsministerin vom 26.03.21

Anschreiben Eltern zu den Testungen

Datenschutzinformation zu den Selbsttests an Schulen

Formular Einverständniserklärung Eltern_Sorgeberechtigte      -->  wenn möglich ausdrucken, ausfüllen und über Ihr Kind sofort an die Schule zurückgeben

Formular Einverständniserklärung volljährige Teilnehmende      -->  wenn möglich ausdrucken, ausfüllen und sofort an die Schule zurückgeben

Wie würde es weitergehen bei einem positiven Testergebnis? (betrifft auch volljährige Schüler/innen)

Infoblatt Eltern nach positivem Test

 

TERMINE

 

AKTUELLES