. .

Notbetreuung

24.03.2020; 11:45

Die von der Landesregierung und der ADD zugesicherte Notfallbetreuung wird auch von der IGS gewährleistet. Hierbei ist aber unbedingt rechtzeitig ein Antrag zu stellen (siehe weiter unten). Ein spontanes Abgeben des Kindes ist nicht möglich!

Falls Sie die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen müssen, so stellen Sie den Antrag bitte bis spät. einen Tag vorher 16:00 per Mail, wie weiter unten beschrieben!!!

Beachten Sie aber bitte Nachfolgendes: 
Eine Notbetreuung ist für den begründeten  N O T F A L L  gedacht und kann nur in begründeten Fällen bei bestimmten Berufsgruppen (Anmerkung 1) und in begründeten Ausnahmefällen (Anmerkung 2) greifen.

Anmerkung 1: Berufsgruppen*,deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind, z.B. Angehörige von Gesundheits- und Pflegeberufen, Polizei, Feuerwehr usw.(siehe unten).

Anmerkung 2: z.B. Alleinerziehende, die ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen MÜSSEN und keine andere Möglichkeit zur Kinderbetreuung haben.

Wir werden die Notfallbetreuung nur von 7.40 Uhr bis 12.50 Uhr und nur am Standort Schönenberg-Kübelberg gewährleisten können. Wir bieten die Betreuung für die Klassenstufe 5 und 6 an, für Klassenstufe 7 bitten wir um Rücksprache (Mail) mit der Schulleitung. Denken Sie daran,  dass auch die Busverbindungen im Moment eingeschränkt sind. Wichtig ist natürlich, dass Ihr Kind absolut gesund ist und in den letzten 14 Tagen weder zu Corona-Infizierten noch zu Rückkehrern aus Risikogebieten Kontakt hatte.

Bitte melden Sie sich bei Betreuungsbedarf  unter info@igs-skw.de per Email an. Schicken Sie entweder das ausgefüllte Anmeldeformular per Email zurück oder schreiben Sie eine formlose Email, die inhaltlich alle Informationen, die im Formular aufgelistet sind, beinhaltet. 
Das Essen und Trinken für Ihr Kind muss mitgebracht werden, da sowohl das Schulkiosk als auch die Mensa geschlossen bleiben.

Antragsformular Notfallbetreuung

*Berufsgruppen (Betriebe der Daseinsvorsorge):
Öffentliche Sicherheit und Ordnung:
Berufsfeuerwehr, Polizei, Gerichte und Staatsanwaltschaften, forensische Einrichtungen, Haftanstalten (JVA)
Gesundheitswesen (Einrichtungen der medizinischen Versorgung):
Ärzte, Kranken – und Altenpfleger, Apotheken Notdienste, Rettungsdienste, Rettungsleitstellen, Praxispersonal, Verwaltungspersonal, pharmazeutische Industrie, Pflegeeinrichtungen
Verkehr:
Deutsch Bahne, ÖPNV, Fahrdienste (für Alte, Pflegebedürftige, Behinderte), Transport- und Logistikunternehmen
Finanzen:
Banken
Grundversorgung:
Elektrizität, Wasser-/Abwasserversorgung, Abfallentsorgung, Energie, Telekommunikation
Behörden (nur die notwendigen Zuständigkeitsbereiche):
ADD, Kreis- und Stadtverwaltungen, Ministerien
Lebensmittelversorgung:
Einzelhandel, Betriebe/Unternehmen der Lebensmittelproduktion und -versorgung

 

TERMINE

 

AKTUELLES