. .

Rekordbeteiligung der IGS beim Mitternachtslauf in Glan-Münchweiler

Zum 4. Mal nahm die IGS Schönenberg-Kübelberg-Waldmohr am Mitternachtslauf in Glan-Münchweiler teil. 2016 starteten 26 Schülerinnen und Schüler für die IGS. Die Teilnehmerzahl konnte jedes Jahr gesteigert werden und erreichte in diesem Jahr einen neuen Rekord von 71 Teilnehmern.

 

Bei perfekten äußeren Bedingungen starteten pünktlich 398 Schüler zum 2,1 km Lauf. Angefeuert von Eltern und Großeltern erreichten alle das Ziel.

 

Ein überragendes Rennen lief Florian Krawtschenko von der Sportklasse 5d und erreichte in 9:07 min als Gesamtsieger das Ziel, gefolgt von Can Tatar, der als 2. den Doppelerfolg für die IGS sicherte.

 

Bei den Mädchen wurde Diana Barleben 2. und verfehlte nur um 0,6 Sekunden Platz 1. Sie lief die 2,1 km in tollen 10:43 Min. Einen weiteren Podestplatz erreichte Mia Drum, sie wurde in ihrer Altersklasse 3.
Maria Avery-Pham und Leon Berberich erreichten beide als 4. das Ziel.

 

Unter großem Applaus erreichten alle das Ziel und wurden von den Eltern umarmt und beglückwünscht. Erschöpft, aber glücklich erhielt jeder Läufer eine Goldmedaille.

 

Begleitet und betreut wurden die Schüler von drei Sportlehrern der IGS, Frau Schneider, Frau Riebel und Herrn Wolf. Vielen Dank an die Eltern und Großeltern, die das Event unterstützt haben. Allen hat es großen Spaß gemacht und es gab nur positive Rückmeldungen.

 

TERMINE

 

AKTUELLES