. .

Regionalentscheid Jugend trainiert für Olympia in Wolfstein

Am 5.  Februar 2020 fuhren vier Mannschaften der IGS zum Regionalentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ nach Wolfstein. Nach intensiven Trainingswochen wollten die Schüler der 5., 6. und 7. Sportklassen ihr Können unter Beweis stellen.
 
Geturnt werden mussten zwei Gerätebahnen, drei verschiedene Synchronübungen und dazu die Sonderprüfungen Stangenklettern, Dreisprung und ein Staffellauf.
Zwei Mannschaften starteten bei den Mädchen und zwei Mannschaften bei dem gemischten Wettkampf. Von Anfang an wurden sehr gute Übungen geturnt und auch bei den Synchronübungen lief es perfekt. Bei den abschließenden Sonderprüfungen gaben alle ihr Bestes und erreichten tolle Ergebnisse.

Am Ende siegte die erste Mädchenmannschaft mit einem deutlichen Vorsprung von drei Punkten vor der Mannschaft aus Bitburg. Es turnten Lilli Burkey, Juana Berardi, Annika Hoffmann, Evelyn Sotke und Angelina Keller. Die 2. Mädchenmannschaft belegte einen guten 5. Platz.

Bei den gemischten Mannschaften feierten die Turnerinnen und Turner einen Doppelerfolg mit Platz 1 und 2. In der Siegermannschaft turnten Aleyna Uzun, Diana Barleben, Kilun Engelbrecht, Elric Hammer und Florian Krawtschenko.

Alle freuten sich riesig über das super erfolgreiche Abschneiden. Die beiden Regionalmeistermannschaften haben sich für die Landesmeisterschaften in Edenkoben qualifiziert.
Trainiert und betreut wurden die Schüler von den beiden Sportlehrern Frau Riebel und Herrn Kornelsen.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen!

 

TERMINE

 

AKTUELLES