. .

Abschlussveranstaltung des Planspiels Börse 2018

IGS-Schüler erfolgreich!

Am 07.02.2019 zeichnete die Kreissparkasse Kusel die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler des Planspiels Börse 2018 aus und lud sie zusammen mit ihren Schulleitern und betreuenden Lehrern zur Besichtigung der „Swif - GmbH“ nach Kaiserslautern sowie zur Preisverleihung ins Landgut Jungfleisch am Ohmbachsee ein.

So gehörten auch die Schüler der IGS Schönenberg-Kübelberg/Waldmohr zu den Siegern! Die Spielergruppe „Vater Europas“ erzielte den 2. Platz und die Spielergruppe „2Takt“ in der Nachhaltigkeitswertung den 4. Platz.  Obwohl der DAX zum Jahresende einen deutlichen Einbruch verzeichnete, konnten die beiden Teams ihren Depotwert konstant halten bzw. sogar verbessern. Am Standort Schönenberg-Kübelberg wurden die beiden Gruppen sowie ihr betreuender Lehrer, Herr Wilhelm, von einem modernen Reisebus der Kreissparkasse Kusel zur Exkursion abgeholt:
Wir besichtigten die „Swif - GmbH“, ein Familienunternehmen, das seit mehr als 30 Jahren Lufterfrischer und innovative Wäschepflegeprodukte für europäischen Kunden aus Einzelhandel und Industrie entwickelt und produziert. Dabei liegt der Fokus auf bekannten Handels- und Industriemarken. Wir lernten vom Geschäftsunternehmer Jörn Karg persönlich, dass aus kleinen Ideen große Dinge entstehen können. Um zuerst ein Unternehmen führen zu können, müsse man das nötige Know-how und den richtigen Charakter besitzen. Das Unternehmen agiert zielorientiert und eigenverantwortlich. Die Mitarbeiter gehen respektvoll und vertrauenswürdig miteinander um, um gemeinsam Neues zu schaffen. Den Unternehmenspartnern zeigen sie neben bewährten Produktkonzepten stets neue Perspektiven in der Produktgestaltung und Vermarktung auf. So konnte nämlich das Unternehmen mit seinen Innovationen, den Umsatz von anfangs 50.000 € auf 10.000.000 € über die Jahre erhöhen. Wir erhielten tiefere Einblicke in Labor, Lager und die Produktionsabteilung mit ihren zahlreiche Maschinen. Abschließend konnten wir den jeweiligen Abteilungsleitern Fragen rund um den Betrieb stellen und wurden mit einem Geschenk vom Swif-Team und der Prokuristin Harly Vierheller Karg verabschiedet.

Im Landgut Jungfleisch am Ohmbachsee angekommen, wurden wir und die Sieger der anderen Schulen aus dem Landkreis Kusel, vor dem üppigen und leckeren Mittagessen, von Herrn Sander, dem Marketingabteilungsleiter der KSK, Frau Barz, der Jugendmarktbetreuerin und Frau Decker, der Mitorganisatorin des Börsenspiels, für unsere erreichten Ziele mit einem tollen Preisgeld geehrt.  Mit einer Fotosession endete die diesjährige Veranstaltung.

Wir freuen uns schon auf die nächste Runde und danken herzlich der KSK Kusel!
 

TERMINE

 

AKTUELLES