. .

5.000 Euro gegen den Krebs

IGS Schönenberg-Kübelberg spendet für die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V.

Bild: Rüdiger Koop / UKS

Anfang September schwitzten und verausgabten sich die Schülerinnen und Schüler am Langlauftag der IGS Schönenberg-Kübelberg für einen guten Zweck. Dazu suchten sich die Schüler im Vorfeld Sponsoren, die pro gelaufenen Kilometer eine Summe X spendeten. Das Ergebnis war überwältigend, sodass es der Schule möglich war, wie bereits im Jahr 2016, die stolze Summe von 5.000€ der Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V. zukommen zu lassen.
Die Summe wurde nun am 05.02.2019 von der Schülervertretung der IGS der Uniklinik in Homburg übergeben. Des Weiteren erhielt die SV einen detaillierten Einblick in die Tagesabläufe und Therapieansätze der Kinderkrebsstation. In einem Gespräch mit dem Fachpersonal konnten die Schüler Fragen zu Erlebnissen und persönlichen Erfahrungen stellen. Dabei erfuhren sie, dass die Arbeit mit den jungen Patienten viele schöne Momente bereithält, die das Fachpersonal in ihrer Arbeit bestärken.

Die Schulgemeinschaft der IGS freut sich, mit den Spendenmitteln dazu beigetragen zu haben, dass medizinische Geräte, Möbel, Spielsachen und vieles mehr auf der Station angeschafft werden können. Diese leisten einen großen Beitrag zur Verbesserung der Situation der Patienten und deren Familienangehörigen.  

 

TERMINE

 

AKTUELLES