. .

Schüler- Umweltlabor: Tagesexkursion Grundkurs Erdkunde 12

 

Erstmalig machte sich ein GK Erdkunde unserer Schule am 07.02.2019 auf den Weg zum Schüler-Umweltlabor an die Universität des Saarlandes (Saarbrücken) mit dem Ziel - passend zu dem am Anfang des Jahres behandelten Thema „Geozonen“- verschiedene Bodenproben zu analysieren und kausale Zusammenhänge in geographischen Räumen besser zu verstehen.

 

Unter fachkundiger Anleitung von Herrn Beckmann (Lehrer für Erdkunde/Chemie) ging es im Labor der Fachrichtung Geographie in Dudweiler darum, zwei für unsere Breiten typische Böden (Buntsandstein und Muschelkalk) genauer unter die Lupe zu nehmen und deren Eigenschaften und Bestandteile zu analysieren. In gut drei Stunden hatten die SchülerInnen in Zweiergruppen die Aufgabe in mehreren Experimenten, beispielsweise die pH-Werte der Böden, ihre Fähigkeit zur Nährstoffanlagerung an Bodenminerale oder auch den Humusgehalt zu überprüfen. Hierbei wurden eigenständige Versuche durchgeführt, die von den Schülern kritisch bewertet und ggf. auch optimiert werden mussten.

 

Abschließend konnte jede Gruppe ein Puzzleteil zum Endergebnis beitragen und auch durch das bereits vorhandene naturwissenschaftliche Wissen wurden Schlussfolgerungen auf die bei uns vorherrschende Vegetation gezogen.

Alle SchülerInnen waren mit viel Spaß und Engagement dabei und möchten sich ganz herzlich bei Herrn Beckmann bedanken!

 

TERMINE

 

AKTUELLES