. .

„Plansspiel Börse": IGS-Schülerinnen und Schüler erfolgreich!

Im Rahmen der 37. Spielrunde des „Planspiels Börse“ 2019 der Kreissparkassen betätigten sich interessierte Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs „Wirtschaft und Technik“ sowie weitere Schülerinnen und Schüler, u.a. auch aus der MSS, zusammen mit ihrem Lehrer Herrn Wilhelm, als engagierte „Nachwuchsbroker“. Zwei Teams der IGS erreichten hierbei jeweils eine Platzierung unter den besten Spielgruppen im Landkreis Kusel, nämlich das Team „NTB“ (Nikolas Gladkyy u. Travis Meininger) und das Team „Fusion“ (Robin Kalker u. Josefine Müller).

Auf Einladung der Kreissparkasse Kusel erfolgte anlässlich der anstehenden Preisverleihung am 06.02.2020 eine interessante Exkursion zum „SAKS Urban Design Hotel“ in Kaiserslautern. Eine Besichtigung desselben sowie ein ausführlicher Vortrag zur spannenden Gründungsgeschichte und spezifischen Geschäftsidee seitens Herrn Saks, aber auch detaillierte Informationen zu Berufs- und Studienmöglichkeiten im Hotelgewerbe, leiteten über zur Siegerehrung mit Urkundenverleihung und zum anschließenden leckeren Mittagessen bei SAKS.

Aus den Händen von Herrn Sander und Frau Barz, beide für den Bereich  Marketing der Kreissparkasse Kusel zuständig, erhielten das Team „Fusion“ 100 Euro und das Team „NTB“ 120 Euro Preisgeld, Ansporn genug im nächsten Jahr wieder anzutreten.


Die IGS-Schülerinnen und Schüler bedanken sich herzlich bei Herrn Sander und Frau Barz, aber auch bei Herrn Saks und seinem Team für die spannende Exkursion!

 

In Kürze folgt hier noch ein persönlicher Erfahrungsbericht zum Planspiel aus Schülersicht!

TERMINE

 

AKTUELLES