. .

Gemischte Turnmannschaft erfolgreich beim Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“

Durch ihre Qualifikation im Regionalentscheid (1.Platz) fuhren die Turner zum Landesentscheid nach Edenkoben. Dass die gegnerischen Gymnasien sehr stark sein würden, war allen klar, schließlich traf man dort auf Schüler der Landesleistungszentren.

 

Geturnt wurden zwei Gerätebahnen und Synchronübungen. Danach mussten alle zum Standweitsprung und zum Stangenklettern. Hier konnte unsere Mannschaft super mithalten. Den Höhepunkt bildete wieder der abschließende Staffellauf, bei dem alle Mannschaften gleichzeitig laufen. Hochmotiviert ging unsere Mannschaft an den Start. Can Tatar, Benjamin Höh, Elric Hammer, Aleyna Uzun und Diana Barleben liefen ein tolles Rennen und ließen den anderen Mannschaften keine Chance. Die Freude über diesen Sieg war riesig und so konnte man auch einen Wettbewerb gewinnen. Am Ende erreichte die Mannschaft einen sehr guten 3. Platz und immerhin eine Bronzemedaille.


Nach einem so erfolgreichen Tag machten wir noch einen schönen Abschluss bei McDonald.

 

TERMINE

 

AKTUELLES