. .

Turnerinnen und Turner zeigen, was sie können!

Mit drei Mannschaften der Sportklassen 5, 6 und 7 fuhren Schülerinnen und Schüler der IGS zum Regionalentscheid im Gerätturnen nach Wolfstein. Geturnt wurde in der Wettkampfklasse IV.

Über mehrere Wochen hatte man sich auf diesen aufwändigen Wettkampf vorbereitet. Die Vielseitigkeit dieses Wettkampfes erfordert ein hohes Maß an Disziplin und Leistungsbereitschaft.
Neben einer Gerätebahn bestehend aus Reck - Boden - Bock muss eine weitere Gerätebahn
bestehend aus Schwebebalken - Boden - Barren geturnt werden. Dazu kommen die Sonderprüfungen Stangenklettern, Dreisprung und Pendelstaffel. Zusätzlich müssen Schattenrollen und Hockwenden an der Bank synchron geturnt werden und paarweise eine Bodenübung, ebenfalls synchron.

 

Aber alle Mühe hat sich gelohnt, denn am Ende konnten sehr gute Platzierungen erreicht werden.

So wurde die gemischte Mannschaft mit Diana Barleben, Aleyna Uzun, Can Tatar, Benjamin Höh und Elric Hammer Regionalmeister mit Platz 1.

Die Mannschaft mit Colleen Cecere, Maria Avery - Pham, Minh Avery - Pham, Maik Hermann und Julius Gerbershagen wurde zweiter Sieger. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen!

Die Mädchenmannschaft mit Paula Eisel, Jara Santos, Lilli Burkey, Elisa Vutera Cuda und Annika Hoffmann turnte einen Superwettkampf, musste sich jedoch in einem sehr starken Teilnehmerfeld geschlagen geben. Das Team verpasste den Podestplatz ganz knapp und belegte am Ende Platz 4.

 

Nach diesen Erfolgen konnten alle zufrieden die Heimfahrt antreten. Begleitet wurden die
Sportler von ihren beiden Sportlehrern Frau Riebel und Herr Kornelsen.
 
 

 

TERMINE

 

AKTUELLES