. .

Schüler der IGS besuchten französische Partnerschule

Vom 16. bis 20 .Mai besuchten Französischschüler der IGS  ihre Partnerschule in  Frankreich.  Das Collège Henry Berger liegt in Burgund, in dem kleinen Ort Fontaine-Française, ca. 40 km nordöstlich von Dijon. Es nahmen19 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 bis 9 an der Fahrt teil. Sie waren bei den Familien ihrer französischen Partnerschüler untergebracht und besuchten mit ihnen den Unterricht. Hier erlebten sie die Unterschiede zum deutschen Schulsystem, wie zum Beispiel die längeren Unterrichtsstunden und den Ganztagsunterricht.

Zum weiteren Programm gehörten unter anderem Ausflüge nach Beaune, Bèze und Dijon, eine Schlossbesichtigung in Fontaine- Française, ein gemeinsamer Projekttag sowie ein Abschlussfest am Collège. An diesem letzten Abend führten die deutsch-französischen Schülergruppen selbst einstudierte Tänze und Lieder vor.

Nach diesem lustigen Abend fiel der Abschied am nächsten Tag  besonders schwer. Aber in einem Jahr wird es ein Wiedersehen an der IGS in Schönenberg-Kübelberg geben.

TERMINE

 

AKTUELLES