. .

Tag der offenen Tür an der IGS war wieder gut besucht

Wie in jedem Jahr im November wurde die IGS am Standort Waldmohr wieder zum Treffpunkt für viele Kinder, die momentan in die 4. Klasse gehen. In Begleitung ihrer Eltern waren sie am 10. November zahlreich erschienen, um sich über die IGS und ihr Konzept zu informieren und um allerhand zu erleben!

Eine ausführliche Infoveranstaltung von Schulleiter Uwe Steinberg eröffnete den Vormittag. Die Eltern zeigten sich interessiert am Konzept der IGS und stellten reichlich Fragen, während sich ihre Kinder in der Sporthalle an einem Hindernis-Parcours zu schaffen machten.

 

Anschließend wurde es deutlich lebhafter im Schulgebäude: Die kleinen Besucher konnten im Obergeschoss experimentieren und staunen oder im Untergeschoss nach dem Motto „Please, don’t stop the music“ mit allerhand Instrumenten Musik machen, backen oder Hotdogs erwerben, das Fach Gesellschaftslehre interaktiv erfahren oder Vorführungen des Wahlpflichtfaches Darstellendes Spiel besuchen. Ebenso konnte man überschüssige Energie im Lucky-Punch-Raum losboxen. Das Lernen am Whiteboard oder erste Gehversuche in der französischen Sprache waren genauso möglich, wie das handwerkliche Arbeiten im Werkraum oder das Basteln von Figuren.

 

Im Foyer bestand die Möglichkeit,  sich bei Elternvertretern oder Lehrern zu Busverbindungen, der Sportklasse, dem Ganztagskonzept oder der gymnasialen Oberstufe zu informieren, während die Kinder erste Versuche im Fechtsport unternahmen oder der unplugged aufspielenden Schulband Phoenix lauschten. Ebenso konnte man zu bestimmten Zeiten das Theaterstück „Aschenputtel“ ansehen oder in der Bastelecke Spielzeuge für Hunde und Katzen flechten. Wer es eher lyrisch angehen wollte, konnte in der Gedichte-Werkstatt zum Poeten werden. An Sport Interessierte durften sich dem Fitnesstest des Wahlpflichtfaches Sport unterziehen und ins Schwitzen kommen.

 

Wie immer sorgte der Förderverein der IGS dank vieler Spenden für ein reichhaltiges Kuchenbuffet oder heiße Würstchen, Schülerinnen und Schüler der Oberstufe verkauften Honig und Apfelsaft aus IGS-Herstellung.

 

Aus gegebenem Anlass möchten wir bereits jetzt darauf hinweisen, dass die Anmeldung für das 5. Schuljahr an der IGS am 25. Januar 2019 beginnt. Weitere Anmeldetermine finden Sie auf unserer unter Termine.

Allen, die zum guten, reibungslosen Gelingen des Tages der offenen Tür beigetragen haben, sei auf diesem Weg herzlich gedankt.

TERMINE

 

AKTUELLES