. .

Bus-Schule macht Schule

Am Montag und Dienstag, den 15. und 16. Oktober 2018 konnten die vier 5. Klassen der IGS Schönenberg-Kübelberg/Waldmohr am Standort Waldmohr die Bus-Schule des VRN hautnah erleben. Die Bus-Schule ist ein gemeinschaftliches Projekt des VRN und der im VRN fahrenden Verkehrsunternehmen.
 
Die vier Klassen konnten jeweils klassenweise an zwei Tagen lernen, was es heißt, sicher und entspannt mit dem Bus anzukommen. So parkte in Schulnähe ein 12m langer Bus des VRN, der ca. 120 Minuten dazu diente, sicheres Verhalten an der Bushaltestelle wie das Ein- und Aussteigen sowie sicheres und soziales Verhalten im Bus (Hinweise auf Sauberkeit, rücksichtsvolles Verhalten gegenüber anderen Fahrgästen) näher erläutert zu bekommen.

Zu weiteren Übungsinhalten zählte auch, dass den Klassen bewusst gemacht wurde, was es bedeutet, über Einklemmschutz an Türen oder den Toten Winkel Bescheid zu wissen. Ein Mitarbeiter der Bus-Schule gab den Schülerinnen und Schülern Orientierung im Bus: Entwerter, Haltestellenanzeige, Halteknopf, Piktogramme und Nothammer konnten im Bus erklärt werden.
Zur Nachbereitung dienend wurde den Klassen ein Materialheft ausgeteilt sowie ein Kugelschreiber als kleines Geschenk.

Die Klassen 5a bis 5d sagen „Danke“ an die Bus-Schule für zwei lehrreiche, interessante und wichtige Stunden!

TERMINE

 

AKTUELLES